Dem Erfolgskonzept treu geblieben

42 Jahre Hofer AG Metallbau - 42 Jahre im Dienst des Kunden

Die 1951 von Walter Hofer gegründete Einzelfirma wurde 1974 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Der Start zu einer 35-jährigen Erfolgsgeschichte.

Noch heute ist der Metallbaubetrieb am selben Ort angesiedelt wie vor über 50 Jahren. An der Feldmühlestrasse 29, in Rorschach am schönen Bodensee, werden seit einem halben Jahrhundert qualitativ hoch stehende Metallbau- und Schlosserarbeiten angefertigt. Aus dem Ein-Mann-Betrieb wurde ein Unternehmen mit 16 Mitarbeitern.

Walter Hofer gründete 1974 die Hofer AG Metallbau. 1981 übergab er die Geschäftsleitung an seinen Sohn Werner Hofer. Zwei Jahre später stieg Ulrich Willi mit in die Geschäftsleitung ein, und seither leitet er den Betrieb in einer Partnerschaft mit Werner Hofer. Seit dem 1. Januar 2004 ist Ulrich Willi Alleingeschäftsinhaber und Hauptaktionär der Hofer AG Metallbau.

Dem Erfolgskonzept von Walter Hofer ist Ulrich Willi treu geblieben. Noch heute setzt man im Betrieb auf Schweizer Produkte mit möglichst hoher Eigenfertigung sowie auf das Fachwissen von langjährigen Mitarbeitern.

Eckdaten zur Firmengeschichte

  • 1951 Gruendung durch Walter Hofer
  • 19.12.1974 Umwandlung ein eine Aktiengesellschaft
  • 1981 Uebergabe der Geschaeftsleitung an Werner Hofer
  • 1983 Einstieg von Ulrich Willi in den Betrieb
  • 2004 Ulrich Willi ist alleiniger Geschaeftsfuehrer und Hauptaktionaer
   
--> this site is powered by TYPO3 -> made by Ivo Wolgensinger - for more information go to wolgensinger.com